Themenbörse für Vorwissenschaftliche Arbeiten

Die VWA ist Teil der neuen Matura, die Themenfindung gestaltet sich für Schüler und für beratende Lehrer nicht immer einfach. klasse!forschung will mit der VWA – Themenbörse Schüler und Lehrer dabei unterstützen, neue Themenbereiche aus aktuellen Forschungsaktivitäten zu eröffnen und dazu Literatur und Kontaktpersonen vermitteln. klasse!forschung arbeitet dabei eng mit der Plattform young science zusammen, die vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) betrieben wird und ebenfalls Themen aus den verschiedensten Wissensgebieten aus ganz Österreich zur Verfügung stellt. Weitere Tipps zur Organisation einer VWA sind auf der Webseite Literacy des Bildungsministeriums zu finden.

 

 

In Kooperation mit der Fa. M-Preis bieten wir im Schuljahr 2016/17 ein VWA/Diplomarbeitsseminar für SchülerInnen der AHS und BHS an. Das Seminar soll interessierte SchülerInnen einerseits inhaltlich unterstützen aus einem Themenkreis (Lebensmittelverschwendung) eine Fragestellung herauszuarbeiten bzw. gibt Unterstützung in der praktischen Umsetzung der Arbeit. 

 

Informationen und Programm

 

Das Seminar wird auf Anfrage und in Absprache mit interessierten LehrerInnen und SchülerInnen klassen-/gruppenweise durchgeführt. Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie uns gerne jederzeit über office@klasse-forschung.at