LehrerInnenfortbildung

Möchten Sie sich zu unseren Themen fortbilden?

 

Wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen ein, die wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern organisieren. Bitte um Information bzw. Anmeldung unter office(at)klasse-forschung.at

 

 

 

LehrerInnenfortbildung:

31.03.2017 |  "Wie aus einem Holz" - Sprachsensibler Sach-/Fachunterricht in Biologie im Kontext von Mehrsprachigkeit

Inhalte: Der Aufbau von Holz wird auf mikroskopischer Ebene erforscht und in weiterer Folge werden verschiedene Experimente zu den aus der Holzanatomie resultierenden Eigenschaften  so vorbereitet (inklusive Material+E-learning Lehrmaterialien), dass sie von den Lehrpersonen im Zuge des Unterrichts selbst eingesetzt werden können (Demonstrationsversuche und Versuche zum eigenständigen Experimentieren)

Ort & Raum: PHT Pastorstr. 7, 4. Stock, 409 (Biologiesaal), Datum & Zeit: 31.03.2017 von 14.00 bis 17.00, Anmeldung über ph online Nr. 7F6TNA1A10

 

 

 

LehrerInnenfortbildung

09.11.2016 | "Lebensmittelanalytik im Schülerlabor: Welche Pflanzeninhaltsstoffe stecken im Spinat? - Blaukraut oder Rotkraut?“

Inhalte:

  • Einführung in das Schülerlabor mit sicherheitstechnischer Unterweisung (nicht notwendig für LehrerInnen, die das Schülerlabor bereits benützt haben)
  • Versuch „Trennung von Pflanzenfarbstoffen“: Aus einer Analysenlösung (einem aus Spinat mit Petrolether und Aceton extrahiertem Substanzgemisch) sollen Carotin und Chlorophyll (beides Pflanzenfarbstoffe) durch Dünnschichtchromatographie getrennt werden.
  • Versuch Blaukrautsaft als Indikatorlösung: Die Wirkung von Säure/Lauge auf die Farbgebung von Blaukrautsaft wird mittels Titration analysiert. Wir schnuppern in die wissenschaftliche Vorgehensweise bei der Analytik hinein und beschäftigen uns mit den Themen Indikator, ph-Wert und Stöchiometrie

Ort & Raum: klasse!forschung Schülerlabor bei der AGES-Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit, Technikerstr. 70, Innsbruck

Datum & Zeit: 09.11.2016 von 14.00 – 18:00

Anmeldung:  über ph-online Nr.  7F6TEK5B07

 

 

 

LehrerInnenfortbildung:

03.11.2016 |  LehrerInnenfortbildung zum KIT-Abwasser, einem Experimentierkoffer zur Abwasseranalytik mit einfachen chemischen und physikalischen Experimenten für die Altersgruppe 10-14. 

Siehe auch http://www.klasse-forschung.at/aktivitaeten/experimente-fuer-die-schule/

Die Fortbildung findet am 03.11.2016, von 14:30 – 17:30 an der pht statt. Anmeldung ist über ph-online Nr. 7F6.TNA5B20 möglich.

 

 

 

Seminar:

14.10.2016 |  Seminar „Holz lebt!“ für interessierte Projektpartner und Lehrpersonen am 14.10.2016, 13.00-17:00 , Anmeldung unter office@klasse-forschung.at